Expertise in über 100 Ländern.

Trans-Sahara

Ist der Touareg ein authentischer Geländewagen? Kann er das Versprechen von Abenteuer und Ausbruch aus dem Alltag tatsächlich einlösen? Eine doppelte Saharadurchquerung mit dem Ziel Timbuktu soll das Potenzial und die Off-Road-Kompetenz des Fahrzeugs unter Expeditionsbedingungen demonstrieren.

Die 16.000 km lange Tour über einige der anspruchsvollsten Pisten der Sahara wird ohne Back-Up-Logistik und Ersatzteilversorgung unter authentischen Fernreisebedingungen geplant und durchgeführt. Trotz der komplexen Fahrzeugtechnik muss die Crew das Fahrzeug im Pannenfall mit Bordmitteln und in lokalen Werkstätten wieder fahrbereit machen.

Auf der Fahrt durch Tunesien, das algerisch-libysche Grenzgebiet, den Niger und Mali trotzt der Touareg bravourös den Strapazen von Hitze und ständigem Staub. Die Fahrt geht weiter quer durch Mauretanien und Marokko. Auch hier besteht der Touareg seine Feuertaufe. Nach insgesamt 21 Tagen kehren Fahrzeug und Crew wohlbehalten nach Wolfsburg zurück.

Unsere Leistungen:

  • Streckenplanung
  • Konzeption
  • Beschaffung von Dokumenten und Visa
  • Vorbereitung der Ausrüstung und des Fahrzeugs
  • Durchführung der Fahrt durch zwei erfahrene Saharaspezialisten
  • Erstellen einer Dokumentation
  • Verfassen eines Berichts für eine Fachzeitschrift
  • Informationsaustausch mit den Spezialisten in Wolfsburg
  • Koordination mit anderen Agenturen
  • Notfall-Back-Up