Jetzt
anfragen
Off-Road Reisen & Automobil Veranstaltungen

Rumänien

Siebenbürgen im Winter

Noch Plätze frei
experience offroad reisen reiseziele route rumaenien siebenbuergen 01

31.01 - 11.01.2022

Offroad Reise Rumänien 4x4

RUMÄNIEN | SIEBENBÜRGEN

Die unberührten Berge der Karpaten, die idyllischen und verträumten Bergdörfer der Maramures, die sanften Hügellandschaften Siebenbürgens und die berühmten Klöster in der Moldau Region, zeigen ein vielseitiges Rumänien mit viel Spielraum für kleine und große Offroad Abenteuer.

Wer einmal die wilden schneebedeckten Berge und verschneiten Wälder kennengelernt hat, kehrt deshalb immer wieder zurück, in eines der letzten Wintermärchenlandschaften Europas.

Unsere Rumänien Winter Rundreise startet kurz hinter der ungarischen / rumänischen Grenze in Arad. Über die ersten Ausläufer der Westkarpaten führt uns unsere Route an den Rand des Semenic Nationalpark. Über aussichtsreiche Strecken und das Muntii Retezat besuchen wir die ehemalige Kulturhauptstadt Europas Sibiu / Hermannstadt. In Zentraltranssylvanien folgen wir den Spuren der Kirchenburgen und in den Ostkarpaten machen wir ein Stopp bei der Burg Bran und dem ehemaligen Königsschloss Schloss Peleș und Pelișor aus dem 19. Jahrhundert. Über schneebedeckten Strecken erreichen wir die nordöstlichste Region Moldau mit ihren berühmten Klöstern im Nationalpark Vanatori Neamt. Am nördlichsten Punkt unserer Reise befindet sich der Nationalpark Maramures Mountains. Wölfe, Bären, Luchse, Hirsche, Rehe, Füchse und Steinböcke gehören zu den gerngesehenen Gästen in der Winterlandschaft. Über Cluj - Napoca / Klausenburg und den Rand des Apuseni Nationalpark mit seinen tiefen Schluchten, bizarren Höhlen und Felsenlandschaften endet unsere Reise in Deva / Diemrich im Norden der Karpaten.

Die Rumänien | Siebenbürgen Wintertour ist eine faszinierende und aufregende Offroad Reise aus – Kultur, Abenteuer, wilder Wintermärchenlandschaft und ausgewählten 4x4 Passagen.

Wichtig: Übernachten werden wir in ausgewählten besonderen Hotels, Guesthouse und Lodges. Kaminfeuer und landestypisches Essen lassen deshalb den Abend gebührend ausklingen. Ein 4x4 Geländefahrzeug mit Winterbereifung oder AT Reifen mit Wintereignung ist ausreichend. Ein Satz Schneeketten ist erforderlich. 

Als Offroad Veranstalter sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und verhalten wir uns in den von uns bereisten Natur- und Kulturräume rücksichtsvoll. Für die von uns veranstalteten 4x4 Touren nehmen wir an einem zertifizierten CO2 Kompensationsprogramm teil.

experience offroad reisen reiseziele rumaenien highlights 01 experience offroad reisen reiseziele rumaenien highlights 02

Highlights Rumänien | Siebenbürgen

  • Maximal 12 Teilnehmer für maximale Flexibilität und individuelles Reiseerlebnis
  • 11 Hotelübernachtungen inklusive Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Besuch der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas Sibiu | Hermannstadt
  • Das Kloster Secu in der Moldau Region
  • Fahrt durch die Nationalparks Muntii Retezat, Bucegi, Vanatori Neamt, Maramures Mountain und den Apuseni Nationalpark.
  • Ultimatives Wintererlebnis
  • Führung von professionellen experience Guides mit vollausgestattetem Begleitfahrzeug
  • vorab individuelle Reiseberatung zu Ausrüstung, Anreise und Verlängerungsoptionen
  • Landesinformationen, Landkarte und Leihfunkgerät für jedes Fahrzeug

Deine Reise auf

einen Blick

Reisepreis pro Person

3.280 €


Reisepreis pro Person

Reisedauer

12 Tage


Reisedauer

Fahrzeug

Eigener 4x4


Fahrzeug

Reiseverlauf Rumänien Siebenbürgen


Reiseverlauf Rumänien Siebenbürgen

1.Tag:

  • Individuelle Anreise nach Arad in Rumänien.
  • Die Stadt Arad ist mit 170.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in der Banatregion.
  • Den habsburgischen Einfluss in der Stadt besticht durch seine Barocken Gebäude am Boulevard der Revolution.
  • Tourbesprechung und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2.Tag:

  • Weiterfahrt am Morgen entlang uriger Dörfer mit Ziehbrunnen in Richtung Osten.
  • Am Nachmittag erreichen wir die ersten Ausläufer der Karpaten und den Rand der Region Transsilvanien.
  • Über Caransebes und entlang des Muntii Tarcului erreichen wir am Abend den Rand des Nationalparks Semenic - Cheile Carașului und die Stadt Resita.
  • Hotelübernachtung in der Stadt.

3.Tag:

  • Fahrt entlang des Nationalparkes.
  • Am Nachmittag erreichen wir das alte Römerbad Baile Herculane im Cerna Tal.
  • Über Baia de Arama und Targu Jiu führt uns unsere Fahrt weiter in Karpaten.
  • Wir erreichen die Ausläufer des Muntii Retezat Gebrige.
  • Der unter Protektion der UNESCO stehende Naturpark ist der älteste Naturpark Rumäniens und der Artenreichste. So mancher Besucher erlebt hier seine Bärentaufe, d.h. einen Braunbären mit eigenen Augen sehen.
  • Weiterfahrt bis nach Petrosani und Hotelübernachtung.
  • Gemeinsames Abendessen.

4.Tag:

  • Fahrt am frühen Morgen durch die wilde Bergwelt der Karpaten.
  • Der Streckenverlauf richtet sich nach den Schneeverhältnissen.
  • Am Abend erreichen wir die ehemalige Kulturhauptstadt Europas Sibiu / Hermannstadt.
  • Hotelübernachtung in der Stadt und gemütliches Abendessen in der Innenstadt.

5.Tag:

  • Weiterfahrt durch Zentraltranssylvanien mit seinen unzähligen Kirchenburgen.
  • Am frühen Nachmittag erreichen wir Sighișoara.
  • Das historische Zentrum der Stadt ist einzigartig und wurde zu Recht 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe.
  • Über Rupea, Hoghiz und Poiana Marului erreichen wir am Abend das Schloss Bran und die dazugehörige Stadt.
  • Hotelübernachtung in der Stadt

6.Tag:

  • Fahrt entlang des Nationalparks Bucegi nach Sinaia.
  • Wir besuchen das ehemalige Königsschloss Schloss Peleș und das etwas kleinere Schloss Pelișor aus dem 19. Jahrhundert
  • Weiterfahrt dur die Ostkarpaten bzw. die Region Munteniens.
  • Am Abend erreichen wir unsere rumänische Lodge in den Bergen.
  • Abendessen in der Unterkunft.

7.Tag:

  • Wir erreichen die Region Moldau.
  • Die nordöstlichste Region Rumäniens ist vor allem bekannt aufgrund der zahlreichen außergewöhnlichen Klöster und deren Fassaden mit prachtvollen, flächendeckenden Außenfresken.
  • Landschaftlich ist das Gebirgsmassiv des Ceahlău äußert sehenswert.
  • Am Abend erreichen wir die 85.000 Einwohnerzählende Stadt Piatra Neamt.
  • Wir übernachten in der Stadt und genießen das Abendessen.

8.Tag:

  • Weiterfahrt entlang der Ostkarpaten.
  • Über den Lacul Bicaz erreichen wir den Nationalpark Vanatori Neamt.
  • Wir besuchen eines der berühmten Klöster im Nationalpark.
  • Am Abend erreichen wir unseren nördlichsten Punkt der Reise und die Region rund um den Nationalpark Maramures Mountains.
  • Hotelübernachtung in Vișeu de Sus.
  • Gemeinsames Abendessen im Hotel.

 9. Tag:

  • Fahrt in das Vaserului Tal.
  • Besuch der letzten Forstbahn Europas der „Mocăniță“ Wassertalbahn.
  • Die Dampflokbahn bringt heute noch aus den Wäldern monatlich noch mehr als 4000 Kubikmeter Holz in das Tal.
  • Am Nachmittag verlassen wir den Schnee sicheren Nationalpark und die Region Maramureșund fahren in den nördlichsten Teil von Transsylvanien.
  • Am Abend erreichen wir Rumäniens drittgrößte Stadt Cluj - Napoca / Klausenburg. Die Stadt ist Dreh- iund Angelpunkt des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens in Nordwestrumänien.
  • Hotelübernachtung und Abendessen in der Stadt.

10. Tag:

  • Fahrt in die nahegelegene Salzmine Turda.
  • Das Salzbergwerk ist eines der ältesten und bekanntesten Salzbergwerke Siebenbürgens. Bis 1932 wurde hier Salz gewonnen. Heute ist die Mine ein historisches Salzbergwerkmuseum, mit Temperaturen die selbst im Winter bei Konstant 10 - 12 Grad Celsius liegen.
  • Am Nachmittag führt uns unsere Fahrt die Ausläufer des Apuseni Nationalpark. Der Nationalpark besticht durch seine tiefe Schluchten, bizarren Hühlen und Felslandschaften und gilt noch als Geheimtipp in Rumänien.
  • Übernachtung in einer gemütlcihen Pension am Rande des Parks.

11. Tag:

  • Erkundung und Fahrt entlang des Apuseni Nationalparks.
  • Weiterfahrt bis nach Deva / Diemrich und Hotelübernachtung am Rande der Stadt.
  • Gemeinsames Abschlussabendessen.

12.Tag:

  • Individuelle Abreise aus Deva.

Reisepreis und Leistungen

Download Reisepreis und Leistungen