Jetzt
anfragen
experience offroad reisen header balkan campervans 02

Historische Handelswege,

Militärstraßen und Gebirgspisten

Noch Plätze frei
experience offroad reisen reiseziele route peaks of the balkans glamping 01

10.10 - 18.10.2025

Offroad | Kroatien, Bosnien Herzegowina und Montenegro

Peaks of the Balkan | Glamping

Offroad Reise für 4x4 Geländefahrzeuge und umgebaute 4x4 Vans. 

Steil ragen die dinarischen Alpen am Nordostbogen der Adria auf. Mit ihren Hochplateaus, Karstschluchten, Felstürmen und Gipfeln weit über 2.000 m gehören sie zu den unberührtesten und wildesten Naturlandschaften Europas.

Neben wenigen Hauptrouten durchzieht ein Netz von historischen Handelswegen, Militärstraßen und Gebirgspisten diese beeindruckende Gebirgskulisse. Besonders in Montenegro und seinen direkten Nachbarländern finden sich spektakuläre Panoramen und 4x4 Touren, die auch weltweit keinen Vergleich scheuen müssen. Auf dieser Tour tauchen wir auf abenteuerlichen Nebenstrecken in begeisternde Großlandschaften ein, die wohl nur die wenigsten in Europa – nur eine Tagesreise von Deutschland entfernt - erwarten. In Kombination mit der herzlichen Gastfreundschaft und den Einblicken in die facettenreiche Kultur und Geschichte ist unsere Offroad Reise zu den „Gipfeln des Balkans“ ein echter Geheimtipp und ein Höhepunkt unseres Reisejahres. Wir übernachten auf ausgesuchten Campplätzen an den schönsten Stationen dieser 4x4 Reise. Hier haben wir auch die Möglichkeit, die variantenreiche Küche der Region zu probieren.

Unsere Offroad Tour startet am Velebit Kanal in Kroatien. In einem weiten Bogen durchqueren wir das Velebit Gebirge und die Drehorte der alten Winnetou Filme. Der weitere Streckenverlauf führt uns auf 4x4 Tracks nach Bosnien Herzegowinas. Hie erreichen wir die beeindruckende und sehenswerte Stadt Mostar. Hier ist die Lage der Balkanstaaten zwischen Orient und Okzident beinahe greifbar. Über Pisten und Schotterwege erreichen wir am nächsten Tag, den Sutjeska Nationalpark, hier soll in einem abgeschiedenen Tal noch ein jahrtausendealter, unberührter Urwald erhalten sein. Die beeindruckende Naturlandschaft setzt sich auch bei der Weiterfahrt nach Montenegro fort: Wilde Offroad Gebirgspisten in Kombination mit Panoramastrecken, die sich gegenseitig zu überbieten scheinen – Montenegro ist und bleibt immer noch ein Geheimtipp.

Wir folgen dem tief eingeschnittenen Wildfluss Tara, dessen Canyon zu den tiefsten der Welt zählt und erschließen uns auf 4x4 Tracks die einst isolierte Hochgebirgslandschaft an der albanischen Grenze. In Albanien geht es auf schmalen Pisten durch Canyons und über Hochebenen und folgen der legendären Route rund um Theth. Am Ende der Reise kehren zurück nach Montenegro wo unsere Offroad Reisse am Skadarsko Jezero See endet.

Ihr 4x4 Geländewagen und 4x4 Van – sollte mit Schutzplatten für Motor und Getriebe und einer Fahrwerks-Höherlegung ausgestattet sein. Weitere Grundvoraussetzungen sind Offroad-geeignete Reifen, ein vollständiges Ersatzrad. 

 

Als Offroad Veranstalter sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und verhalten uns in den von uns bereisten Natur- und Kulturräume rücksichtsvoll. Für die von uns veranstalteten 4x4 Touren nehmen wir an einem zertifizierten CO₂ Kompensationsprogramm teil.

experience offroad reisen reiseziele balkan campervans highlights 02 experience offroad reisen reiseziele balkan campervans highlights 04

HIGHLIGHTS | Mountains OF THE BALKANS

  • Abwechslungsreiche Offroad Reise durch die Dinarischen Alpen
  • Befahren einer Auswahl schönsten 4x4 Strecken in Montenegro, Kroatien und Bosnien Herzegowina
  • Spektakuläre Naturlandschaften in Nationalparks und Gebirgsregionen
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Streckenführung
  • 8 Übernachtungen in Camps oder Campingplätzen
  • Eintauchen in die Geschichte und Kultur im Osten der Adria
  • Authentische Offroad Tracks in wenig erschlossenen Gebieten

DEINE REISE AUF

EINEN BLICK

Reisepreis pro Person | Beifahrer

1.680 € | 880 €


Reisepreis pro Person | Beifahrer

Reisedauer

9 Tage


Reisedauer

Fahrzeug

Eigener 4x4


Fahrzeug

Reiseverlauf Peaks of the Balkans | Glamping


Reiseverlauf Peaks of the Balkans | Glamping

Off Road Schwierigkeitsgrad: 3
Strecke: ca. 1.000 km

1. Tag: 10.10.2025

  • Individuelle Anreise und Treffen auf einem Campingplatz an der Küste des Velebit Kanals in Kroatien.
  • Tourbesprechung und gemeinsames Abendessen auf dem Campingplatz.
  • Campingplatzübernachtung.

2. Tag: 11.10.2025

  • Wir verlassen die Küste und fahren in das malerische Velebit Gebirge und den gleichnamigen Nationalpark.
  • Das faszinierende Velebit Gebirge gehört zu den Dinarischen Alpen, welche sich 600 Kilometer entlang des Ostufers der Adria von Nordostitalien, über Slowenien, Kroatien, Bosnien - Herzegowina, Serbien, Montenegro bis nach Albanien erstreckt.
  • Am späten Nachmittag erreichen wir unser Camp am Perucko Jezero Stausees. 
  • Gemütlicher Tagesausklang am Ufer des Stausees.

3. Tag: 12.10.2025

  • Am heutigen Tag verlassen wir Kroatien und erreichen die Republik Bosnien - Herzegowina, welche sich nahezu komplett im Dinarischen Gebirge befindet und mit 7,5 Kilometern den kleinsten Küstenabschnitt aller Balkanstaaten besitzt.
  • Nach der gemeinsamen Überquerung der Grenze ist unsere erste Station der Nationalpark Blidinje. Der Park umfasst die Hochebene Dugopolje, dem Grabovica - Tal und dem Blidinje See.
  • Unser Camp schlagen wir am Rande des Nationalparks auf.

4. Tag: 13.10.2025

  • Wir starten am frühen Morgen und verlassen die Bergregion.
  • Am frühen Nachmittag erreichen wir die größte Stadt der Region Herzegowina - Mostar. Wahrzeichen der Stadt ist die wieder aufgebaute Stari Most (Alte Brücke) über den Fluss Neretva. Die im Bosnienkrieg zerstörte und danach wieder aufgebaute Brücke sowie die Altstadt wurden am im Jahre 2005 in die Weltkulturerbe - Liste der UNESCO 
  • Wir besichtigen die Stadt samt Brücke und Altstadt.
  • Am Nachmittag verlassen wir die Stadt und kehren zurück in die Bergwelt von Bosnien - Herzegowina.
  • Campübernachtung in den Bergen.

5. Tag: 14.10.2025

  • Weiterfahrt zum ältesten Nationalpark des Landes - dem Nationalpark Sutjeska. Am Ostrand des Parks befindet sich der höchste Gipfel des Landes, der 2.386 Meter Maglić.
  • Wenig später Überquerung wir die Grenze nach Montenegro.
  • Hier erkunden wir noch ein paar wilde Gebirgsstrecken und erreichen am Abend den kleinsten Nationalpark des Landes, den Biogradska Gora Nationalpark. Der Park ist Heimat einer der letzten Urwälder Europas.
  • Wir übernachten in der Nähe des Nationalparks.

6. Tag: 15.10.2025

  • Spektakuläre Gebirgsfahrt zu den „Peaks of the Balkan“ entlang der Grenze von Montenegro und Albanien.
  • Campübernachtung in der Gebirgswelt.

7. Tag: 16.10.2025

  • Am Nationalpark Skadarsko Jezero und dem gleichnamigen See überqueren wir die Grenze nach Albanien.
  • Über Serpentinen geht die Fahrt weiter in das Theth Tal.
  • Der gleichnamige Nationalpark hat eine wildromantische Einzigartigkeit und ist nur in den Sommermonaten zu erreichen.
  • Wir übernachten in der schroffen Bergwelt.

8. Tag: 17.10.2025

  • Über anspruchsvolle Pisten geht es weiter in Richtung Shkodra.
  • Die schmale Straße durch die „verfluchten Berge“, wie die einheimischen die Bergregion nennen, erfordert Mut und Stehvermögen.
  • Am Nachmittag erreichen wir die Stadt Shkodra am Skadarsko See.
  • Danach verlassen wir Albanien in Richtung Montenegro und fahren entlang des Sees in das verschlafene Dörfchen Virpazar. 
  • Campingplatzübernachtung in Region.

 9. Tag: 18.10.2025

  • Individuelle Rückreise nach dem Frühstück.

Reisepreis und Leistungen


Reisepreis und Leistungen

Reisepreis:

  • 1.680,00 € Fahrer | Fahrzeug
  • 880,00 € Beifahrer

Leistungen:

  • Organisation und Ausarbeitung der Reise
  • Reisebegleitung durch erfahrene experience Tourguides
  • 4x4 Begleitfahrzeug mit Werkzeug und Bergematerial
  • 8 Übernachtungen auf schön gelegenen Campingplätzen und Naturcamps
  • Begrüßungs- und Abschlussabendessen
  • Leihfunkgerät für jedes Fahrzeug
  • Reisesicherungsschein

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • sonstige Mahlzeiten und Getränke 
  • An- und Abreisekosten
  • Reiserücktritts- Gepäck-, Reiseabbruch- und Auslandskrankenversicherung
  • Benzin- oder Dieselkosten

Fahrzeuganzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrzeuge
  • Maximalteilnehmerzahl: 8 Fahrzeuge

Nicht vergessen und Wissenswertes:

  • Sie benötigen einen Personalausweis, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss und einen nationalen Führerschein
  • Fahzeugpapiere inklusive grüne Versicherungskarte
  • Persönliche Medikamente

Zusätzlich empfehlen wir:

  • Eine Reiserücktritts-, Auslandskranken- und Reisegepäckversicherung
Anfrageformular