Expertise in über 100 Ländern.

Sri Lanka

Tropische Eiland eingehüllt im indischen Ozean

02.11. – 16.11.2019 | mehr als 4 Plätze frei

Die kleine Insel im indischen Ozean fasziniert durch üppige Vegetation, tropische Traumstrände und dem Erbe einer Jahrtausende alten Kultur. Neben Reis- und Teeplantagen, Gewürzen und Regenwäldern bietet die Insel zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten sowie religiöse und kulturelle Stätten.

Gleichzeitig bietet die Insel viele kleine verborgene Strecken die sich lohnen erkundet zu werden. Wir begebenes auf Spurensuche dieser kleinen Offroad Strecken. Start unser Offroad Rundreise durch Sri Lanka ist die Hauptstadt Colombo im Südwesten der Insel. Die ersten Tage führen uns in den Norden der Insel. Hier im äußersten Norden ist Indien zum Greifen nahe und unberührte Strände entschädigen uns für die lange Anreise in den Norden. Die Weiterfahrt führt uns dann in das kulturelle Dreieck Sri Lankas, hier zwischen die Städten Kandy, Anuradhapura und Polonnaruwa, entfallt sich die jahrhundertalte Kultur Sri Lankas und gleichzeitig beginnt hier das landschaftlich reizvolle Hochland. Teeplantagen, Wasserfälle und kleine Strecken laden geradezu ein, sich ausgiebig mit der Region zu beschäftigen.

Über die Teeplantangen von Nuwara Eliya, dem 2.243 m hohen Adams Peak führt uns die Reise in den Yala Nationalpark. Der Nationalpark ist bekannt für seine großen Elefantenherden und seine Leopardenpopulation. Zum Abschluss unserer Reise, verbringen wir die letzten zwei Tage am Meer.

Highlights Sri Lanka

  • Adams Peak, einst Sri Lankas höchster Berg
  • Das kulturelle Dreieck – Kandy, Anuradhapura und Polonnaruwa
  • Die Elefantenherden im Yala Nationalpark
  • Teeplantagen in Nuwara Eliya
  • Sigiriya – die Felsenfestung
  • Minneriya Nationalaprk
  • “Golden Temple” in Dambulla

Reisepreis: 3.980,00 € pro Person

Aufpreis für Einzelzimmer auf Anfrage

Reiseverlauf

Reisepreis und Leistungen

Verbindliche Reiseanmeldung