Expertise in über 100 Ländern.

Das Abenteuer Weite

Mongolei

18.07. – 02.08.2020 | mehr als 4 Plätze frei  

Das größte Versprechen der Mongolei ist Weite. Unberührte Landschaften, grenzenlose Steppe, weitläufige Wüstengebiete und verwinkelte Bergregionen gehen nahtlos ineinander über. Dieses wilde Land mit seinen anspruchsvollen Pisten mit einem Fahrzeugs zu bereisen braucht Vorbereitung, KnowHow und gute Streckenkenntnis. Unsere diesjährige Mongolei-Reise bietet deshalb eine seltene Gelegenheit: Wir erkunden die vielfältigen Landschaften dieses weiten und ursprünglichen Landes weitab der üblichen Routen und tauchen tief ein in die Wüsten, Gebirge und steppen.

Dieses einmalige 4 x 4-Abenteuer startet in der quirligen Hauptstadt Ulan Bator. Zunächst folgen wir auf einfachen Schotterpisten durch wilde Landschaften den Spuren von DschingisKhan. Unser erstes Ziel ist die ehemalige Hauptstadt der Mongolen – die Ruinen des sagenhaften Karakorum – mittlerweile ein UNESCO Weltkulturerbe. Weiter führt Sie die Reiseroute durch die Grassteppe zum Vulkan Chorgo– dem lange unzugänglichen heiligen Berg der Mongolei. Die nächsten Etappe dieses Offroad-Abenteuers führen weit in den Osten zum CharUsNuurNationalpark und in das Altaigebirge mit seinen schneebedeckten 4000ern. Die Route dreht nach Süd-Osten hinein in die sagenumwobene Gobi Wüste mit ihren Dünengebieten von ChongorEls. Entlang atemberaubender Felsformationen reisen wir weiter in die zunehmend grüner werdende Landschaft am Fuße des Chentii-Gebirges. Auf Schotterpisten durch die schier endlose Weite erreicht diese Abenteuertour nach erlebnisreichen Tagen wieder Ulan Bator.

Für diese anspruchsvolle Route nutzen wir speziell vorbereitete Geländefahrzeuge. Wir übernachten in Hotels, Jurtencampsund bauen unsere Zelte weitab der Zivilisation in unvergessliche schöner Natur auf.

Highlights:

  • Besuch des Klosters Gandategtschinlen Ulan Bataar
  • Nationalpark ChorgoTerchiinTsagaanNuur
  • UlaagchiinKharLake Bioreserve
  • Besuch des Altai TavanBogdNationalpark
  • Fahrt zum Fussedes höchsten Berges der Mongolei dem Khuiten
  • Nationalpark Gobi GurwanSaichan
  • Fahrt entlang der Sanddünen von MoltsogEls

Reisepreis: 4.880,- € pro Person

Aufpreis für Einzelzimmer auf Anfrage

Reiseverlauf

Reisepreis und Leistungen

Verbindliche Reiseanmeldung